1.2. Funktionen

1.2.1. Einfach zu benutzen

Innerhalb von Minuten werden Sie in der Lage sein, Ihre Finanzdaten einzugeben und eine graphische Übersicht über Ihre Finanzen zu erstellen. Wenn Sie ein normales Girokonto führen können, dann sind Sie auch in der Lage, GnuCash zu benutzen! Machen Sie Eingaben direkt im Kontenbuch und benutzen Sie die automatische Vervollständigung, um Buchungen automatisch abzuschließen. Die Benutzeroberfläche können Sie in der Anwendung selbst an Ihre Bedürfnisse anpassen.

  • Einfach zu benutzende Menüs: Die Menüs von GnuCash entsprechen den GNOME Human Interface Guidelines. Das bedeutet, dass sie einfach und in ihrem Erscheinen ähnlich zu denen vieler anderer GNOME Anwendungen sind.

  • Dokumentation: GnuCash besitzt eine eingebaute Hilfe und dieses umfangreiche Benutzerhandbuch.

  • Importfunktionen: GnuCash bietet, abgesehen von der Eingabe per Hand, mehrere Arten, Buchungen zu erfassen. Wenn Sie einen Online-Zugang zu Ihrem Bankkonto haben, ist das besonders nützlich, denn eine der folgenden Importfunktionen wird von den meisten Banken unterstützt. Sie verbringen dann weniger Zeit mit der Eingabe von Daten und mehr Zeit mit der Analyse von Ergebnissen.

    • Quicken Import File (QIF): Die Importfunktion für Quicken QIF Dateien. Dies ist ein Format, das von vielen kommerziellen Softwarepaketen zur Finanzverwaltung benutzt wird.

    • Open Financial Exchange (OFX): GnuCash ist die erste Freie Software Anwendung, die das Open Financial Exchange Protokoll unterstützt. Dieses Format wird von immer mehr Finanzinstituten benutzt.

    • Home Banking Computer Interface (HBCI): GnuCash ist die erste Freie Software Anwendung, die das deutsche Home Banking Computer Interface Protokoll unterstützt. Mit diesem Protokoll können Kontoauszüge heruntergeladen, Überweisungen und Abbuchungen vorgenommen werden.

  • Berichte: GnuCash wird mit über 30 vorgefertigten Berichten geliefert, einschließlich einer Übersicht über Konten, Einnahmen, Ausgaben, Überweisungen, einer Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung, einer Depotbewertung und vieler anderer. Die Berichte beinhalten auch eine graphische Aufbereitung der Daten, inklusive Tortengrafiken, Balkengrafiken und Punktwolken. Berichte können als HTML Dateien exportiert und einfach an individuelle Bedürfnisse angepasst werden.

  • Terminierte Buchungen: GnuCash kann automatische Buchungen anlegen und ausführen und Sie an wiederkehrende Überweisungen erinnern. Sie können dann entscheiden, ob Sie die terminierten Buchungen eintragen oder verschieben wollen. Wiederkehrende Buchungen können auch für eine bestimmte Zeit ausgesetzt werden.

  • Hypotheken- und Darlehensassistent : Benutzen Sie diesen Assistenten, wenn Sie Darlehen oder Hypotheken mit einer variablen Rate zurückzahlen.

  • Einfache Kontenabstimmung: Die eingebaute Kontenabstimmung vereinfacht den Abgleich der in GnuCash eingetragenen Konten mit Kontoauszügen.

  • Verfügbarkeit auf mehreren Plattformen: GnuCash ist für eine Vielzahl von Plattformen und Betriebssysteme verfügbar. Für GnuCash 2.6.18 sind dies: GNU/Linux (x86, x86_64, Sparc, PPC), FreeBSD (x86, x86_64), OpenBSD (x86, x86_64), Solaris (Sparc), und MacOS X (Intel und PPC). Ältere Versionen von GnuCash liefen bereits auf SGI IRIX (MIPS), IBM AIX 4.1.5 (RS/6000), Unixware 7 (Intel), und SCO OpenServer 5.0.4 (Intel), aber ihr gegenwärtiger Status ist nicht bekannt.

1.2.2. Verwalten Sie Ihre Vermögensanlagen

GnuCash besitzt eine Reihe von Funktionen, um Ihre Kapitalanlagen zu verfolgen. Mit GnuCash können Sie Aktien einzeln (eine pro Konto) oder in einem Kontendepot (eine Gruppe von Konten, die zusammen dargestellt werden) verfolgen.

GnuCash unterstützt Sie, die Börsenkurse der Aktien und offenen Investmentsfonds online abzurufen. Der Prozess kann automatisiert werden, und Sie können den aktuellen Wert Ihrer Aktien sehen.

1.2.3. Internationale Unterstützung

GnuCash ist eine Anwendung, die von Benutzern überall auf der Welt verwendet werden kann. Es gibt viele eingebaute Funktionen, die Ihnen in unserer globalisierten Welt nützliche Dienste leisten.

  • Sprachunterstützung: GnuCash wurde bereits vollständig in folgende 12 Sprachen übersetzt: Chinesisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Holländisch, Italienisch, Portugiesisch, Russisch, Schwedisch, Slovakisch, Spanisch und Tschechisch. Mehr als 25 andere Sprachen werden teilweise unterstützt.

  • Unterstützung von internationalen Datums- und Zahlenformaten: GnuCash unterstützt die unterschiedlichen Datums- und Zahlenformate der jeweiligen Länder. Dadurch können Sie mit den Formaten arbeiten, die Sie gewohnt sind.

  • Unterstützung für mehrere Währungen und Währungshandel: GnuCash unterstützt die Verwendung mehrerer Währungen und den Handel mit ihnen. Bei Aktivierung der Devisenhandelskonten bleibt Ihre Bilanz auch bei Wechselkursänderungen ausgeglichen.

  • Online-Kursabfragen: Mit GnuCash brauchen Sie viele Ihrer Wertpapier- und Devisenkurse nicht mehr einzeln nachzusehen. Es lassen sich automatisch die aktuellen Kurse in Ihrer bevorzugten Währung von verschiedenen Quellen online abrufen.

1.2.4. Unterstützung bei der geschäftlichen Buchführung

GnuCash besitzt viele Funktionen, die für die geschäftliche Buchführung benötigt werden.

  • Forderungen/Verbindlichkeiten: GnuCash besitzt ein System für Konten mit Forderungen und Verbindlichkeiten. Sie können Kunden und Lieferanten verwalten, Rechnungsstellung und Zahlungen erledigen. Auch unterschiedliche Besteuerungs- und Zahlungsregelungen in kleinen Unternehmen werden unterstützt.

  • Mitarbeiterverwaltung: Mit GnuCash können Sie auch die Auslagen Ihrer Mitarbeiter abrechnen.

  • Abschreibungen: GnuCash kann die Abschreibung von Wirtschaftsgütern verfolgen.

  • Berichte: GnuCash bietet eine große Vielzahl von fertigen Geschäftsberichten.

1.2.5. Funktionen für die Buchhaltung

Für diejenigen, die sich mit Buchführung auskennen, ist hier eine Liste der entsprechenden Funktionen in GnuCash.

  • Doppelte Buchführung: Jede Transaktion muss ein Konto belasten und einem anderen einen gleichen Betrag gutschreiben. Dies stellt die Bruttobilanz sicher, dass die Konten stets ausgeglichen sind - dass die Differenz zwischen Einnahmen und Ausgaben genau gleich der Summe aller Bank-, Bar-, Aktien- und anderer Guthaben ist.

  • Mehrteilige Buchungen: Eine einzelne Buchung kann in mehrere Teile geteilt werden, um Steuern, Gebühren und andere Bestandteile anzuzeigen.

  • Kontenübersicht: Ein Oberkonto kann eine Hierarchie detaillierter Unterkonten haben. Dies ermöglicht es, ähnliche Kontotypen wie Barbestand, Bankkonto und Aktien zum Oberkonto Aktiva zu gruppieren.

  • Journal: Dies ist eine Ansicht, welche mehrere Konten im selben Zeitraum darstellen kann. Dies erleichtert die Suche nach Tipp- und Eingabefehlern. Es bietet auch eine bequeme Möglichkeit, ein aus vielen Aktien bestehendes Portfolio zu betrachten, indem alle dort stattfindenden Transaktionen angezeigt werden.

  • Einnahmen-/Ausgaben-Kontotypen (Kategorien): Diese kategorisieren den Fluss Ihrer Finanzen und liefern, wenn sie richtig mit der doppelten Buchführung kombiniert werden, eine genaue Gewinn- und Verlustrechnung.