9.6. Börsenkurse einstellen

Der Wert eines Wertpapieres, wie der einer Aktie, muss ausdrücklich eingestellt werden. Das Aktienkonto verfolgt die Anzahl der Aktien, die Sie besitzen. Aber der Wert der Aktien wird im Kurs-Editor gespeichert. Die Werte im Wertpapier-Editor können händisch oder automatisch aktualisiert werden.

9.6.1. Starteinrichtung des Kurs-Editors

Um den Kurs-Editor dazu zu nutzen, den Wert der Aktien zu verfolgen, müssen Sie zunächst die Aktie eingeben. Dazu öffnen Sie den Kurs-Editor unter (WerkzeugeKurs-Datenbank) und klicken auf die Hinzufügen-Schaltfläche. Wenn Sie das erste Mal ein Wertpaper oder eine Aktie eingeben, bleibt das Fenster leer bis auf die Schaltflächen unten. Wählen Sie das entsprechende Wertpapier aus, das Sie in den Kurs-Editor eingeben wollen. Am dieser Stellen können Sie den Preis des Wertpapieres händisch eingeben. Es gibt 6 Felder in dem Neues Wertpapier Fenster:

Namensraum

Der Devisenmarkt, wo die Wertpapiere gehandelt werden (in diesem Beispiel EUREX)

Wertpapier

Der Name des Wertpapieres muss im Listenfeld ausgewählt werden.

Währung

Die Währung, in der der Preis ausgedrückt wird.

Datum

Datum, wann der Preis gilt

Typ

Entweder Geldkurs (der Ankaufpreis an der Börse), Briefkurs (der Verkaufpreis an der Börse), Vortag (Preis der letzten Buchung), Netto Anteilswert (Preis des Investmentfonds pro Anteil) oder Unbekannt. Für Aktien und Währungen werden die Kurse als Geldkurs, Briefkurs oder vom Vortag angegeben. Bei Investmentfonds wird der Netto Anteilswert angegeben. Für andere Wertpapiere wählen Sie einfach Unbekannt aus. Diese Option ist nur für informatorische Zwecke und wird nicht in GnuCash genutzt.

Preis

Der Preis einer Einheit dieses Wertpapieres.

Als Beispiel fügen wir das AMZN Wertpapier dem Kurs-Editor mit einem Anfangswert von 40,50 € pro Stück hinzu.

Kurs-Editor

AMZN Wertpapier dem Kurs-Editor mit einem Anfangswert 40,50 € pro Stück hinzufügen.

Klicken Sie OK zum Beenden. Wenn Sie diese Anfangseinstellung des Wertpapieres im Kurs-Editor durchgeführt haben, müssen Sie diese nicht nochmals durchführen, selbst wenn Sie das gleiche Wertpapier auf einem anderen Konto nutzen.

Anmerkung

Wenn Sie Börsenkurse online abrufen aktiviert haben (siehe Abschnitt 9.6.3, „Automatische Kursabfragen konfigurieren“), können Sie ein Wertpapier ohne händische Eingabe voreinstellen. Wenn Sie zunächst ein Wertpapier im Wertpapier-Editor hinzufügen, überprüfen Sie Börsenkurse online abrufen und speichern das Wertpapier. Nun klicken Sie im Kurs-Editor auf Kurse abrufen, und das neue Wertpapier wird in die Preisliste mit dem abgerufenen Preis eingetragen.

9.6.2. Aktienpreis händisch einstellen

Wenn sich der Wert des Wertpapieres (Aktie) ändert, können Sie den Wert durch die Eingabe im Kurs-Editor angleichen, indem Sie das Wertpapier auswählen, auf Bearbeiten klicken und den neuen Wert eingeben.

Kurs-Editor

Das Hauptfenster des Kurs-Editor zeigt die Liste der bekannten Wertpapiere .

9.6.3. Automatische Kursabfragen konfigurieren

Wenn Sie mehr als ein paar Wertpapiere haben, sind Sie es leid, deren Preise ständig aktuell zu halten. Mit GnuCash ist es möglich, automatisch die neuesten Preise Ihrer Wertpapiere über das Internet herunterzuladen. Dies wird durch das Perl-Modul Finance::Quote erledigt, welches installiert sein muss, um diese Möglichkeit zu nutzen.

Um zu ermitteln, ob das Perl-Modul Finance::Quote bereits auf Ihrem System installiert ist, tippen Sie perldoc Finance::Quote in ein Terminalfenster und überprüfen, ob dort irgendeine Dokumentation verfügbar ist. Wenn Sie die Dokumentation sehen, dann ist das Modul installiert. Wenn Sie die Dokumentation nicht sehen, ist das Modul nicht installiert.

9.6.3.1. Finance::Quote installieren

Microsoft Windows:

  • Schließen Sie GnuCash.

  • Starten Sie Install Online Price Retrieval im GnuCash Start Menüeintrag.

Mac OS X: Sie müssen XCode installiert haben. XCode ist ein zusätzliches Element auf Ihrer OS X Distributions-DVD. Starten Sie die Finance Quote aktualisieren App in GnuCash.dmg. Sie können es von dem *.dmg starten oder kopieren es in den gleichen Ordner, in den Sie GnuCash kopiert haben. Es öffnet ein Terminalfenster und startet ein Script für Sie, welches Ihnen viele Fragen stellt. Akzeptieren Sie die Voreinstellungen bis Sie wissen, was Sie tun.

Linux:

  • Schließen Sie jede laufende GnuCash-Instanz.

  • Finden Sie den Ordner, wo GnuCash installiert ist, indem Sie nach gnc-fq-update suchen.

  • Öffnen Sie eine Root-Shell und wechseln in diesen Ordner

  • Starten Sie das Kommando gnc-fq-update

Dies führt eine Perl CPAN Sitzung zur Aktualisierung aus, die sich mit dem Internet verbindet und das Finance::Quote-Modul auf Ihrem System installiert. Das gnc-fq-update Programm ist interaktiv, trotzdem könnten Sie auf den meisten Systemen auf die erste Frage mit Nein antworten: Sind Sie bereit für eine händische Konfiguration [Ja] und die Aktualisierung wird ab diesem Punkt automatisch fortgesetzt.

Nach der vollständigen Installation sollten Sie das gnc-fq-dump-Testprogramm in dem selben Verzeichnis mit GnuCash starten, um zu testen, ob Finance::Quote richtig installiert ist und funktioniert.

Anmerkung

Wenn Sie sich unbehaglich bei der Durchführung der Schritte fühlen, mailen Sie entweder an die GnuCash-user mailing list () und bitten um Hilfe oder kommen in den GnuCash IRC-Kanal auf irc.gnome.org. Sie können diesen Schritt auch auslassen und händisch die Preise der Aktien aktualisieren.

9.6.3.2. Wertpapiere für die Online-Abfrage konfigurieren

Wenn Finance::Quote installiert ist und korrekt arbeitet, müssen Sie Ihre GnuCash Wertpapiere so konfigurieren, dass sie diese Möglichkeit nutzen, die aktuellen Preisinformationen automatisch zu erhalten. Falls Sie neue Wertpapiere erstellen oder Wertpapiere abändern, die bereits erstellt wurden, nutzen Sie WerkzeugeWertpapier-Editor, um die Wertpapiere zu bearbeiten und das Börsenkurse online abrufen Kästchen zu überprüfen. Sie sind nun in der Lage, die Optionsfelder für die Art der Kursabruf-Quelle, die Aufklappmenüs, um die genauen Quellen zu bestimmen und die Zeitzone für diese Quellen zu verändern. Nach dem Ende der Bearbeitung, Schließen Sie den Wertpapier-Editor, um zum Kurs-Editor zurückzukehren, und klicken auf die Schaltfläche Kurse abrufen, um den Kurs Ihrer Aktien im Internet zu aktualisieren.

Das Kommando gnucash ––add-price-quotes $HOME/gnucash-filename kann dazu genutzt werden, den aktuellen Kurs Ihrer Aktien abzurufen. Die in $HOME/gnucash-filename bestimmte Datei hängt von dem Namen und dem Ort Ihrer Datei ab. Dies kann durch den Namen vor dem ermittelt werden, der im oberen Rahmen des GnuCash-Fenster angezeigt wird. Der Dateiname kann auch unter Datei in der Liste der Zuletzt geöffneten Dateien gefunden werden; der erste Eintrag mit der Nummer 1 ist der Name der aktuell geöffneten Datei.

Dies kann durch das Erstellen eines Eintrages in die crontab automatisiert werden. Beispielweise, wenn Sie Ihre Datei jeden Freitag Abend (16:00), nachdem die maßgeblichen Devisenmärkte schließen (verändern Sie die Zeit entsprechend Ihrer Zeitzone), aktualisieren, können Sie folgendes zu Ihrer persönlichen crontab hinzufügen:

0 16 * * 5 gnucash ––add-price-quotes $HOME/gnucash-filename > /dev/null 2>&1

Erinnern Sie sich, dass die Kurse der Investmentfonds tatsächlich NettoAnteilsWerte und mehrere Stunden nach Schließung der Devisenmärkte verfügbar sind. Wenn die NAWs heruntergeladen werden, bevor die NAWs vom laufenden Tag festgelegt sind, werden die gestrigen NAWs abgerufen.

9.6.4. Wert der Aktie anzeigen

Das Hauptfenster zeigt standardmäßig von jedem Wertpapier unter dem Spaltenkopf Summe nur die Anzahl an, das Sie besitzen. Im Falle von Aktien ist dies die Anzahl der Aktien. Immer, wenn sie den Wert Ihrer Aktien sehen wollen, erweitern Sie diese Ansicht um Geldeinheiten. Dies erreichen Sie leicht durch Aufrufen des Hauptfensters, Auswahl des Konten-Reiters, durch Klicken der Options-Schaltfläche in der Titelleiste (der kleine Pfeil nach unten an der rechten Seite der Titelleiste des Hauptkontenfensters) und Wählen der Option zur Anzeige des Gesamtbetragfeldes Gesamt (EUR). Sie sehen eine neue Spalte im Hauptfenster mit dem Titel Gesamt (EUR), die den Wert aller Wertpapiere in der Berichtswährung angeben.

Ansicht Aktien Wert

Ansicht des Wertes von Wertpapieren im Hauptfenster unter Nutzung der Gesamtbetragsoption in der Berichtswährung.

9.6.5. Auswahl der Kurs-Quellen im Bericht über den Aktienwert

Die meisten GnuCash Aktienberichte haben Optionen, einige Parameter für den Bericht zu setzen bzw. zu verändern. Das Optionenfenster wird angezeigt, wenn der Reiter Berichte ausgewählt ist und Sie entweder auf das Symbol Optionen in der Menüleiste klicken oder im Menü BearbeitenBerichtsoptionen … auswählen. Der Reiter Allgemein im darauffolgenden Fenster enthält verschiedene Parameter für den Report. Einer dieser Parameter ist die Kursquelle, welche drei Möglichkeiten anbietet, Aktienkurse in Berichten zu bestimmen:

Anmerkung

Der Bericht im Beispiel unten ist eine Anpassung an den Bericht Durchschnittlicher Kontostand in dem Berichteuntermenü Aktiva & Passiva.

Bestimmung des Aktienkurses in Berichten

Bestimmung des Wertes eines Aktienwertpapieres in einem Report durch Setzen der Kursquellenoption.

  • Gewichteter Durchschnitt - gibt Ihnen ein Diagramm der gewichteten Kurse aller Buchungen. Es speichert dies nicht in die Kontenkurse, die im Kurs-Editor definiert wurden.

  • Neuester - zeigt den Kurs Ihrer Aktien basierend allein auf dem Neuesten Kurs, der vom Kurs-Editor bereitgestellt wird. Der Preis, der in Ihren Aktiengeschäften eine Rolle spielt, wird nicht berücksichtigt.

  • Zeitlich nächster - das Diagramm basiert ausschließlich auf den Kursen, die im Kurs-Editor verfügbar sind. Der Wert Ihrer Aktien wird bei jedem Schritt und Zeitpunkt basierend auf dem nächsten verfügbaren Kurs im Kurs-Editor berechnet.

Ein Aktiva Balkendiagrammbericht basierend auf die zeitlich nächsten Kursquelle.

Verfolgt, welchen Wert Ihre Aktien an der Börse haben.