Kapitel 5. Konten anlegen, anpassen & benutzen

Inhaltsverzeichnis

5.1. Arten von GnuCash Konten
5.2. Erstellen eines Kontenplans
5.3. Neuen Kontenplan einrichten
5.4. Kontenplan bearbeiten
5.5. Neues Konto erstellen
5.5.1. Allgemeine Information
5.5.2. Anfangsbestand
5.6. Konto bearbeiten
5.7. Neunummerierung der Unterkonten
5.8. Konto löschen
5.9. Konto mit einem Kontoauszug abgleichen
5.9.1. Informationen zum Kontenabgleich
5.9.2. Das Abgleichen-Fenster
5.10. Importieren von Konten
5.11. Exportieren von Konten
5.11.1. Konten in ein neues GnuCash-Buch exportieren
5.11.2. Konten als CSV exportieren

In diesem Abschnitt wird die Vorgehensweise für die Anlage von Konten in GnuCash beschrieben. Ein Konto dient in GnuCash als grundlegendes Mittel, um die Aufzeichnung, von wo nach wo Geldflüsse stattfinden, zu organisieren. GnuCash erweitert dabei den allgemein geläufigen Kontobegriff (z.B. Bankkonto, Kreditkonto) auf gruppierbare Ertrags- und Aufwandskonten. Auf diese Weise können Sie leicht feststellen, wohin Ihr Geld fließt und was Ihre größten Einkünfte und Aufwendungen sind. GnuCash definiert die im nächsten Abschnitt beschriebenen Kontoarten, um die Systematisierung und Gruppierung der Konten zu unterstützen. Mittels dieser Kontoarten ist es möglich, einen Kontenplan (Kontenhierarchie) zu erstellen.